Donau-Lichtkuppeltechnik ® GmbH
 Donau-Lichtkuppeltechnik GmbH - Heckenweg 7 - D-89284 Pfaffenhofen - Tel. 0049(0) 7302-923767 - Fax. 0049(0) 7302-9200281

RWA-Zentrale 4A-1B

inkl. Akku 12 V, 2,2 Ah Material Gehäuse: ABS-Kunststoff Maße Gehäuse: H300xB210xT130 Schutzart Gehäuse: IP65 Gesamtausgangsstrom: 4A plus 0,25A im Alarmfall RWA- & Lüftergruppen: 1 Austauschbares 24V-Netzgerät Verwendung zum Anschluss von 24V-Auslösekomponenten (z.B. Antriebe / Druckgaserzeuger) Überwachte RWA-Auslösegruppe inkl. Nachtaktfunktion (nach VdS 2581) Zusätzliche Signal-Auslösegruppe 24V (z.B. akustischer oder optischer Signalgeber) bis 250mA Drei überwachte Meldelinien: Rauchmelder/Thermomelder (2-Draht), Handauslösetaster mit Rückstellmöglichkeit und Sichtanzeige (OK, Störung, Auslösung) Einbindung einer BMA/HAA (Brandmeldeanlage/Hausalarm) Möglichkeit zur täglichen Lüftung durch einen zusätzliche Lüftungstaster /Thermoschalter/ Lichtschalter / Zeitschaltuhr / Wind- & Regensteuerung Auto-Zu (Bei öffnen eines potenzialfreien Kontaktes wie z.B. über eine Wind- und Regensteuerung) Öffnungshubbegrenzung (Über Poti einstellbarer Zeitwert, nach diesem der Antrieb stoppt) Einstellbare Lüftungsdauer (Über Poti einstellbarer Zeitwert, nach diesem die tägliche Lüftung selbstständig wieder schließt) Auf Platine integrierte LED-Sichtanzeige (Öffnungsrichtung der Antriebe, Alarm, OK, Störung) Überwachte Notstromversorgung für mindestens 72 Stunden nach Stromabfall inkl. Öffnung der Auslösegruppe Die Spannungsversorgung der Antriebe erfolgt aus den Akkumulatoren (2x12V) Die für Diagnose- und Servicezwecke eingesetzte App-Software und Dongle zur drahtlosen         Verbindungsherstellung zwischen Smartphone und RWA-Zentrale. (nicht enthalten, separat bestellen) Technische Unterlagen (Anschlussschaltpläne, Projektierungshilfe, Bedienungsanleitung) Mit dem integrierten Atmel-Hochleistungs-Mikrocontroller bietet die Zentrale zudem eine Smartphone-          Anbindung mit weitreichenden Diagnose- und Servicefähigkeiten.         Anstehende Fehlermeldungen, sowie Vorgehensweisen zur Beseitigung dieser werden im Klartext         dargestellt.         Die Android App-Lösung bietet zudem volle Kontrolle des Servicetimers, sowie die jederzeit         griffbereite digitale Betriebsanleitung. Selbstverständlich ist bei uns auch das komplette Zubehör erhältlich.
Donau-Lichtkuppeltechnik ® GmbH
 Donau-Lichtkuppeltechnik GmbH Heckenweg 7 - D-89284 Pfaffenhofen Tel. 0049(0) 7302-923767 - Fax. 0049(0) 7302-9200281

RWA-Zentrale 4A-1B

inkl. Akku 12 V, 2,2 Ah Material Gehäuse: ABS-Kunststoff Maße Gehäuse: H300xB210xT130 Schutzart Gehäuse: IP65 Gesamtausgangsstrom: 4A plus 0,25A im Alarmfall RWA- & Lüftergruppen: 1 Austauschbares 24V-Netzgerät Verwendung zum Anschluss von 24V- Auslösekomponenten (z.B. Antriebe / Druckgaserzeuger) Überwachte RWA-Auslösegruppe inkl. Nachtaktfunktion (nach VdS 2581) Zusätzliche Signal-Auslösegruppe 24V (z.B. akustischer oder optischer Signalgeber) bis 250mA Drei überwachte Meldelinien: Rauchmelder/Thermomelder (2-Draht), Handauslösetaster mit Rückstellmöglichkeit und Sichtanzeige (OK, Störung, Auslösung) Einbindung einer BMA/HAA (Brandmeldeanlage/Hausalarm) Möglichkeit zur täglichen Lüftung durch einen zusätzliche Lüftungstaster /Thermoschalter/ Lichtschalter / Zeitschaltuhr / Wind- & Regensteuerung Auto-Zu (Bei öffnen eines potenzialfreien Kontaktes wie z.B. über eine Wind- und Regensteuerung) Öffnungshubbegrenzung (Über Poti einstellbarer Zeitwert, nach diesem der Antrieb stoppt) Einstellbare Lüftungsdauer (Über Poti einstellbarer Zeitwert, nach diesem die tägliche Lüftung selbstständig wieder schließt) Auf Platine integrierte LED-Sichtanzeige (Öffnungsrichtung der Antriebe, Alarm, OK, Störung) Überwachte Notstromversorgung für mindestens 72 Stunden nach Stromabfall inkl. Öffnung der Auslösegruppe Die Spannungsversorgung der Antriebe erfolgt aus den Akkumulatoren (2x12V) Die für Diagnose- und Servicezwecke eingesetzte App-Software und Dongle zur drahtlosen         Verbindungsherstellung zwischen Smartphone und RWA-Zentrale. (nicht enthalten, separat bestellen) Technische Unterlagen (Anschlussschaltpläne, Projektierungshilfe, Bedienungsanleitung) Mit dem integrierten Atmel-Hochleistungs- Mikrocontroller bietet die Zentrale zudem eine Smartphone-          Anbindung mit weitreichenden Diagnose- und Servicefähigkeiten.         Anstehende Fehlermeldungen, sowie Vorgehensweisen zur Beseitigung dieser werden im Klartext         dargestellt.         Die Android App-Lösung bietet zudem volle Kontrolle des Servicetimers, sowie die jederzeit         griffbereite digitale Betriebsanleitung. Selbstverständlich ist bei uns auch das komplette Zubehör erhältlich.